News

Anlegersymposion: Zwischen Wertewandel und Wirtschaftszyklus

Das diesjährige Anlegersymposion des Raiffeisen InvestmentClubs widmet sich der Frage nach alten und neuen Werten. Unter dem Titel „Zwischen Wertewandel und Wirtschaftszyklus - bricht ein neues Jahrhundert an?“, beleuchten Starjournalist und Buchautor Ulrich Wickert und Wirtschaftsexpertin Brigitte Weining Herausforderungen und Chancen der aktuellen Krise.

Die Finanz- und Wirtschaftskrise stellt über Jahrzehnte gefestigte Handlungsweisen und Wertvorstellungen in Frage. Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, aber auch vor neuen Chancen. Stabilität und Sicherheit stehen wieder hoch im Kurs. Wie tief die Krise auf Dauer unseren Alltag beeinflussen wird, kann derzeit niemand wirklich sagen. Dass sie unsere Wertvorstellungen verändern wird, scheint allerdings jetzt schon sicher.

Brigitte Weining: Chance auf Veränderung

Die Wirtschaftsjournalistin Brigitte Weining berichtet für das ZDF täglich live von der Börse in Frankfurt, u.a. für das „heute journal“. Auf dem Anlegersymposion des Raiffeisen Investment- Clubs spricht sie zum Thema „Wirtschaft in der Klemme – Chance auf Veränderung statt Stockstarre“ und wird dabei auch auf die Chancen der Krise eingehen: „Wir sind mitten in einer Bereinigungsphase“, sagt Weining.

Ulrich Wickert: Werte im Wandel

Journalist und Buchautor Ulrich Wickert (langjähriger Moderator der ARD-Tagesthemen und ARD-Korrespondent in Paris, Washington und New York) spricht zum Thema „Werte- wandel im Wandel“. Er sagt: „Die menschliche Vernunft ist die Quelle von Moral, Werten und Tugenden und damit die Voraussetzung für ein gutes Zusammenleben. Um „gut“ zu handeln,  müssen wir lernen, die Informationen, die wir bekommen, richtig zu verstehen, zu bewerten und einzuordnen.“

Informationen und Anmeldung
Das Anlegersymposion beginnt am 15. Mai um 19.30 im Kurhaus Meran und ist den Mitgliedern des Raiffeisen InvestmentClubs vorbehalten. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bei Ihrer Raiffeisenkasse erforderlich, dort erhalten Sie auch die Eintrittskarten. Anmeldungen sind bis zum Tag der Veranstaltung möglich, das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Anlegersymposion: Zwischen Wertewandel und Wirtschaftszyklus

Das diesjährige Anlegersymposion des Raiffeisen InvestmentClubs widmet sich der Frage nach alten und neuen Werten. Unter dem Titel „Zwischen Wertewandel und Wirtschaftszyklus - bricht ein neues Jahrhundert an?“, beleuchten Starjournalist und Buchautor Ulrich Wickert und Wirtschaftsexpertin Brigitte Weining Herausforderungen und Chancen der aktuellen Krise.

Die Finanz- und Wirtschaftskrise stellt über Jahrzehnte gefestigte Handlungsweisen und Wertvorstellungen in Frage. Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, aber auch vor neuen Chancen. Stabilität und Sicherheit stehen wieder hoch im Kurs. Wie tief die Krise auf Dauer unseren Alltag beeinflussen wird, kann derzeit niemand wirklich sagen. Dass sie unsere Wertvorstellungen verändern wird, scheint allerdings jetzt schon sicher.

Brigitte Weining: Chance auf Veränderung

Die Wirtschaftsjournalistin Brigitte Weining berichtet für das ZDF täglich live von der Börse in Frankfurt, u.a. für das „heute journal“. Auf dem Anlegersymposion des Raiffeisen Investment- Clubs spricht sie zum Thema „Wirtschaft in der Klemme – Chance auf Veränderung statt Stockstarre“ und wird dabei auch auf die Chancen der Krise eingehen: „Wir sind mitten in einer Bereinigungsphase“, sagt Weining.

Ulrich Wickert: Werte im Wandel

Journalist und Buchautor Ulrich Wickert (langjähriger Moderator der ARD-Tagesthemen und ARD-Korrespondent in Paris, Washington und New York) spricht zum Thema „Werte- wandel im Wandel“. Er sagt: „Die menschliche Vernunft ist die Quelle von Moral, Werten und Tugenden und damit die Voraussetzung für ein gutes Zusammenleben. Um „gut“ zu handeln,  müssen wir lernen, die Informationen, die wir bekommen, richtig zu verstehen, zu bewerten und einzuordnen.“

Informationen und Anmeldung
Das Anlegersymposion beginnt am 15. Mai um 19.30 im Kurhaus Meran und ist den Mitgliedern des Raiffeisen InvestmentClubs vorbehalten. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bei Ihrer Raiffeisenkasse erforderlich, dort erhalten Sie auch die Eintrittskarten. Anmeldungen sind bis zum Tag der Veranstaltung möglich, das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

zum Archiv