News

Algunder Käse in Dubai

Das Luxushotel Jumeira Beach serviert seinen Gästen Algunder Käse.

Käsespezialitäten made in Südtirol werden neuerdings auch am Arabischen Golf angeboten. Das Jumeirah Beach Hotel hat ab diesem Jahr 16 Käsesorten der Sennereigenossenschaft auf seiner Speisekarte.

Das Jumeirah Beach Hotel zählt mit seinen knapp 600 Zimmern und dem exklusiven Dienstleistungsangebot zu einem der begehrtesten Reiseziele am sonnigen Sandstrand von Dubai in den Arabischen Emiraten. 250 Köche kümmern sich um das leibliche Wohl ihrer Gäste. Für die gleichbleibend hohe Qualität der Speisekarte sorgt der italienische Chefkoch Andrea Strami.

Erfolgreiche Verkostung
Bei der Suche nach neuen Bioprodukten für sein Käsesortiment ist Strami auf die Algunder Sennereigenossenschaft gestoßen. „Nach der intensiven Verkostung unserer Produkte waren die Köche hellauf begeistert“, bestätigt Stefan Haller, Geschäftsführer der Sennerei nicht ohne Stolz. Ab Jänner wird nun das Jumeirah Beach Hotel insgesamt 16 verschiedene Käsesorten der Sennereigenossenschaft Algund seinen Gästen anbieten.

zum Archiv