News

Frohe Feiertage und ein gutes neues Jahr!

Andreas Psaier, 24 Jahre mit Down-Syndrom: “Jeder Mensch braucht eine Chance”.

Wir bedanken uns bei allen Kunden und Mitgliedern für das Vertrauen und wünschen ein geruhsames Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2009. Gleichzeitig wollen wir Ihnen  unsere Weihnachtsaktion zugunsten des Projekts „Arbeitsintegration“ des Arbeitskreises Eltern Behinderter ans Herz legen.

Die Integration von Menschen mit Behinderung hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Sie werden als vollwertige Mitglieder der Gesell- schaft akzeptiert und können immer mehr am normalen öffentlichen Leben teilnehmen. „Nachholbedarf gibt es aber noch in der Arbeitsintegration, die nur sehr schleppend voran geht“, sagt AEB-Präsident Hansjörg Elsler.

Integrationsprojekt mit Südtiroler Kleinbetrieben

Mit dem Projekt „Arbeitsintegration“ fördert der AEB den Einstieg behinderter Menschen in die Berufswelt. Dafür hat der AEB bei kleinen Privatbetrieben die Möglichkeiten erhoben, Menschen mit Behinderung mit festem Arbeitsverhältnis einzustellen. „Die Betriebe waren sehr aufgeschlossen für unser Anliegen“, sagt Projektleiterin und langjährige AEB-Vorsitzende Gertrud Calenzani. Im nächsten Jahr möchte der AEB dieses Projekt auch in anderen Gemeinden umsetzen.

Weihnachts-Spendenaktion
Die Weihnachts-Spendenaktion der Raiffeisenkassen unterstützt das AEB-Projekt zur Arbeitsintegration. Die Spendenaktion ist bereits gut angelaufen und kann bis Ende Jänner landesweit in den Filialen der Raiffeisenkassen unterstützt werden. Das Spendenkonto lautet: „Zukunft schenken“, Raiffeisen Landesbank Südtirol, IBAN: IT 50 H 03493 11600 000300042005.

Hier können Sie online spenden.

zum Archiv